Istanbul Ausflüge umland

Die Aktivitäten in Istanbul sind endlos. Zu den beliebtesten und faszinierendsten Vergnügungsmöglichkeiten bei Ihrem Istanbul-Besuch gehört das klassische Bosporus-Kreuzfahrtschiff. Die Kreuzfahrt beginnt etwas östlich der beliebten Galata-Brücke und endet in Anadolu Kavagi, dem Eingang des Bosporus zum Schwarzen Meer.

Bosporus-Dinner-Kreuzfahrt

Die Unterhaltung in Istanbul konzentriert sich auf viele Unterhaltungsmöglichkeiten, die die Stadt zu bieten hat. In letzter Zeit ist das Nachtleben in Istanbul in den letzten Jahren wirklich lebendig geworden, und die Einheimischen werden Ihnen sicherlich alle sagen, dass sich das Nachtleben in alle Richtungen der Stadt ausdehnt.

von Istanbul Touren & Ausflüge

Die Istiklal Road zwischen Taksim und Tunel bietet das lebendigste Nachtleben Istanbuls und richtet sich an Studenten und junge Leute. In der Region wird im Sommer jeden Abend gefeiert und die Bewohner sind unglaublich freundlich. Eine weitere Region für einen tollen Abend ist Kadiköy auf der asiatischen Seite des Bosporus. Mit seinen vielen kleinen Bars, Clubs, Cafés und Restaurants können Sie den Abend schnell von einem Ort zum nächsten verbringen. Darüber hinaus gibt es unzählige Urlaubsmöglichkeiten mit zahlreichen High-End-Hotels, Hostels sowie Apartments. Mit der großen Auswahl an Unterkünften in Istanbul, die für alle Budgetpläne und -entscheidungen von Reisenden ausreicht, werden Sie keine Wünsche offen lassen. Wählen Sie zwischen beliebten High-End-Hotels und Fünf-Sterne-Hotels, preiswerten Apartments oder Eigentumswohnungen sowie BBs, preiswerten Hostels und Backpacker-Gegenden. Istanbul garantiert Ihnen die Unterkunft, die Sie sich wünschen.

Aktivitäten und Touren in Istanbul

1. Besuchen Sie die Museen
Istanbul ist ein Ort mit jahrtausendelangem Hintergrund, daher gibt es sicherlich einige Museen zu entdecken. Einige der wichtigsten sind die Hagia Sophia sowie archäologische Museen. Sie können sie mit dem Gallery Pass Istanbul betreten.

2. Blättern Sie durch die Paläste
Das Osmanische Reich entwickelte eine Handvoll Paläste und auch Sommerresidenzen, um zu leben und auch zu herrschen, obwohl jeder mit einem anderen Stil und auch einem anderen Ziel. Beispiele hierfür sind der Dolmabahçe-Palast, die königliche Residenz Topkapı, die königliche Residenz Beylerbeyi sowie der Yıldız-Palast.

Beste Touren und Ausflüge in Istanbul

3. Schauen Sie sich die kaiserlichen Moscheen an
Die Teilnehmer der osmanischen Familie ernannten die Gebäude zahlreicher wichtiger Moscheen. Sie können sie bequem durch ihre Majestät bestimmen. Zum Beispiel die Himmelsmoschee, die Süleymaniye-Moschee, die Fatih-Moschee oder die Neue Moschee.

4. Kirchen, Klöster sowie Synagogen
Konstantinopel gehörte zu den wenigen, die für die drei Hauptreligionen der Welt, das Judentum, das Christentum und den Islam, von herausragender Bedeutung waren. Sie können immer noch spirituelle Gebäude aus jedem dieser religiösen Glaubensrichtungen in Istanbul finden.

Istanbul Bosporus Touren

5. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten
Diese Orte sind nicht nur historisch, sondern es wurden auch viele Legenden und Mythen über sie von den Lebenden im Menschen entwickelt. Besuchen Sie den Galataturm, den Jungfrauenturm oder die Basilika-Zisterne und öffnen Sie Ihre Augen für eine ganz neue Welt.

Tägliche Touren und Aktivitäten in Istanbul

6. Laden in Istanbul
Konstantinopel war jahrhundertelang eine wichtige Berufseinrichtung auf der Seidenstraße. Noch heute können Sie das Einkaufserlebnis in Istanbul genießen, indem Sie die weltberühmten türkischen Teppiche kaufen oder in den Hunderten von Geschäften auf dem großen überdachten Basar (Kapalı Çarşı auf Türkisch) vorbeikommen.

7. Probieren Sie authentischen Kebap
Kebab ist, anders als man denkt, nicht nur ein Rezept, sondern der Name einer Küche. Es gibt möglicherweise mehr als 50 verschiedene Arten von Lebensmitteln. Besuchen Sie ein Kebab-Restaurant und probieren Sie einen gemischten Kebab für die meisten Arten.

8. Siehe Die Derwische
Ein Muss und auch eine besondere religiöse Zeremonie, die die Derwische Gott näher bringen soll. Es gibt Gesellschaftszentren, in denen Sie an ihren Shows in Istanbul teilnehmen können.

Tagesausflüge und Touren in Istanbul

9. Machen Sie eine Tour durch den Bosporus
Die weltweit einzige Stadt auf zwei Kontinenten ist am besten vom Bosporus aus zu sehen. Segeln Sie zwischen Europa und Asien, genießen Sie die Paläste am Meer, überqueren Sie Brücken und füttern Sie auch die Möwen.

10. Probieren Sie ein türkisches Bad (Hamam)
Türkisches Bad - Hamam entwickeln einen großen Bestandteil der türkischen Gesellschaft. Wenn Sie mehr als nur eine Anzahl von Tagen haben, sparen Sie ein paar Stunden, um den Reisestress und die Ängste loszuwerden, und verwandeln Sie Ihre Reise direkt in eine entspannte.

Touren in Istanbul

11. Dächer besteigen
Dieses sehr alte "Gasthaus", Büyük Valide Han, ist ein Ort mit einer fantastischen Aussicht auf Istanbul, die nur sehr wenige Touristen verstehen. Die Menschen klettern auf die Dacheindeckung, schätzen den Anblick und warten auf unglaubliche Fotos.

12. Türkischer Tee oder Kaffee?

Tägliche Touren und Ausflüge in Istanbul

Genießen Sie Istanbul mit Vigo Tours

Die Aussicht auf Istanbul vom Camlica-Hügel ist einfach unglaublich. Istanbul, 600 Jahre lang die Hauptstadt des Osmanischen Reiches, wird Sie einfach faszinieren. Der Galataturm und die Aussicht von seiner Terrasse ist unglaublich. Die Chora-Kirche, die Blaue Moschee mit blauen Fliesen, der Topkapi-Palast, die Galata-Brücke, die Basilika-Zisterne, die Hagia Sophia und der Große Basar sind wunderbare Relikte und prächtige Stücke der Vergangenheit, die es zu besuchen gilt. Istanbul hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Archäologische Museen sind eines davon. Es wird interessant sein, den Gewürzbasar zu besuchen und türkische Genüsse zu kaufen. Fischbrötchen gegenüber dem Gewürzbasar am goldenen Horn zu kaufen, ist einer der Klassiker Istanbuls. Das Osmanische Reich, dessen Grundstein in einem turkmenischen Obit in Söğüt (bei Bursa) gelegt wurde, verwandelte sich in kurzer Zeit in ein Weltreich. Die Grenzen des Staates dehnten sich mit den Eroberungen im 15. Jahrhundert rasch aus. Nach der Eroberung Istanbuls im Jahr 1453 erstreckten sich die Grenzen des Osmanischen Reiches, das die bestimmende Macht in seiner Region war, Ende des 16. Jahrhunderts von der Adriaküste bis in den Jemen. In Istanbul können Sie die besten islamischen Kunstwerke des Osmanischen Reiches sehen. Die Tagesausflüge von Istanbul können online auf der Website von Vigo Tours gebucht werden.

Einloggen