Ein wunderbares Urlaubsziel wie kein anderes: Didim

Didim ist eine touristische ägäische Stadt mit einem großen Vorteil aufgrund seiner einzigartigen Lage. Viele Siedlungen der Ägäis, daher die Antike, sind von Didim aus mit täglichen Touren zu Fuß erreichbar. Milet, bekannt als die Stadt der Philosophen der Antike, ist nur 20 km von Didim entfernt. Es ist bekannt, dass Tales, einer der sieben bedeutenden Weisen dieser Zeit, und Anaximander, der die erste Karte der Welt erstellte, und Hekaitos, der Philosoph und Historiker, und Hippodamos, der Stadtplaner und Architekt, in Milet lebten.

Didim ist ein charmanter Ferienort in der türkischen Ägäisregion. Die Stadt, an der die Briten großes Interesse zeigten, wurde in den letzten Jahren von Reisenden aus anderen Ländern entdeckt. Diese unberührte Region, die nicht sehr kommerziell wirkt, bietet ihren Besuchern einen angenehmen Urlaub abseits von Massen und touristischem Lärm.

Der Name Didim stammt von der antiken Stadt Didyma. Die antike Stadt Milet, eines der wichtigsten Handelszentren dieser Zeit, der Strand von Altınkum, der für seinen verführerischen langen goldenen Sandstrand berühmt ist, kann eine sehr gute Wahl für botanische Touren sein, und der Bafa-See, der von mehr als 50 besucht wird Vogelart, liegt 50 Kilometer von Didim entfernt. Der einzigartige Dilek-Halbinsel-Nationalpark mit seiner türkisfarbenen Bucht und der sauberen Luft ist einer der meistbesuchten Orte in Akbük, Didim.

Didim und Akbük, die eine wunderschöne Küstenlinie von etwa 15 km haben, sind von Bergen umgeben, die steil zum Meer hin abfallen. Die beliebtesten Buchten der Region sind Saplı Ada, Kazıklı Bay und Sahne Cennet. False Paradise heißt Didims Malediven. Das wichtigste Merkmal von Didim und Akbük ist, dass es windig ist und die störende Luftfeuchtigkeit sehr gering ist. Didim Akbuk ist bekannt als ein therapeutischer Ort, besonders für „Asthma“-Patienten mit seinen vielen Kiefern, der sauerstoffreichen Luft und der beruhigenden Jodbrise vom Meer.

Das Kniemeer ist nicht wellig und hat viele dunkelblaue Flaggen erhalten, das Meerwasser ist überraschend klar. Bis Ende Oktober kann man in Didim schwimmen. In Didim Akbuk Town sind 8 - 9 Monate im Jahr sonnig, und die Sommerhitze fühlt sich nicht unangenehm an, weil die Luftfeuchtigkeit ideal ist. Wenn Sie morgens von Didim aufbrechen, können Sie täglich Städte wie İzmir, Muğla, Denizli, Aydın und touristische Badeorte wie Bodrum, Marmaris und Çeşme in dieser Region besuchen.

Die Sehenswürdigkeiten und Orte, die man in Didim besuchen sollte:
Apollon-Tempel
Altinkum-Strand
Antike Stadt Milet
Insel mit Griff
Bucht von Didim Manastir

Hier sind die besten Outdoor-Aktivitäten in Didim, laut Reisenden, die auf Tripadvisor schreiben:
Altinkum-Strand
Bucht von Didim Manastir
Insel mit Griff
Didim Beachclub
Akbük-Strand

Frage: Wo ist der schönste Ort in Didim?
Die Manastır-Bucht, 8 km vom Zentrum von Didim entfernt, ist als eine der schönsten und wichtigsten Buchten von Didim bekannt. Jedes Jahr kommen mehr und mehr Besucher in diese Bucht, die ein Muss für einheimische und ausländische Besucher ist.

Entfernungen von Didim

Didim-Istanbul: 620 km
Didim - Izmir: 160 km
Didim - Ankara: 699 km
Didim - Bodrum: 119 km
Didim-Antalya: 446 km
Didim - Marmaris: 192 km
Didim - Kuşadası: 73 km
Didim - Fethiye: 256 km
Flughafen Didim-Dalaman: 226 km
Flughafen Didim-Antalya: 457 km
Flughafen Didim-Bodrum: 86 km
Flughafen Didim-Adnan Menderes (İzmir): 142 km

Didim-Touren
Bei den folgenden Hotels fallen für die Abholung und Rückgabe zusätzliche Gebühren an:
Maxeria Hotel: 9€ pro Person
Ramada Hotel: 12 € pro Person
Long Beach Club: 12 € pro Person
Akbük-Adressen: 12 € pro Person

Einloggen